Logan liegt bequem

Logan liegt da sehr bequem, auch wenn ich diese Haltung nicht so ganz nachvollziehen kann. Vielleicht sollte ich doch mal mit Yoga anfangen. 😉

Er hasst es übrigens, wenn man ihn bei seinen gemütlichen Räkelrunden fotografieren will. Zum Dank werden wir dann immer mit diesem Blick abgestraft:

10 Kommentare

  1. @Natira: Ich würde auch gern mal locker mit meinem Füß neben dem Kopf liegen und mich dabei noch entspannt räkeln können. 😉 Jaha, puschelig … oder auch etwas ungebürstet. Er war in den letzten Tage etwas ungnädig mit mir. *g*

    @Pashieno: Ich auch! 🙂

  2. Also ich bin damit zufrieden, wenn mein Fuß auf Normalhöhe bleibt, aber kätzische Räkelaktionen würde ich auch gerne können 🙂

    Logan weiß offenbar, daß er selbst etwas ungebürstet gutaussehend ist 😉

  3. Hach, wie flauschig und weich er aussieht… Ich kann verstehen, dass er dabei seine Ruhe haben will (und kann es doch selbst nicht lassen, solche Momente festhalten zu wollen 😉 )
    Sehr schöne Aufnahmen!

  4. @Natira: Ohja, kätzische Räkelaktionen so grundsätzlich wären toll! Aber trotzdem steh ich vor dem oberen Foto und frage mich, wie er den Fuß dahin bekommen hat. *g*

    Ach, Logan sieht doch immer toll aus! Aber so ein Hauch von Wildnis steht ihm wirklich. ;D

    @Sayuri: Der ist auch flauschig und weich! 😀 Wenn er mal richtig gut beieinander ist, dann streckt er mir den Bauch entgegen und dann darf ich mein Gesicht in dem Fell vergraben. Das ist so unglaublich kuschelig! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.