5 hässliche Fotos (12)

In dieser Woche habe ich keine so langen Gänge gemacht, wie ich es eigentlich vor hatte, aber es sind trotzdem täglich ein paar Fotos zustande gekommen.

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Freitag 2

Samstag – mit den Katern vom Nachbarn
Extrafoto: Logan

14 Kommentare

  1. Der Frühling kommt unbestreitbar 🙂
    Die Perspektive im Treppenfoto finde ich spannend! Und vielen Dank für das wunderschöne Logan-Foto!!
    Liebe Wochenendgrüße von Sayuri

  2. Ohja, daran führt wohl kein Weg mehr vorbei! 😀 Heute morgen habe ich erst einmal die Autoscheibe von Pollen reinigen müssen, bevor ich zum Einkaufen fahren konnte!

    Hast du auch die beiden Nachbarskater auf dem heutigen Foto entdeckt? 🙂

  3. Das ist eine tolle Idee mit den verschiedenen Fotos! Nur heute, da fehlt mir das Schneefoto – oder habt ihr etwas Sonnenschein? 😉
    Bei uns war morgens leider alles Weiss, nachdem wir am Mittwoch noch 25°C hatten – was für ein April!

  4. @Sara: Für Schneefotos musst du ein paar Wochen zurück gehen. Heute Vormittag hatten wir wirklich Sonnenschein, auch wenn es recht kalt war und immer noch ist. Inzwischen ist der Himmel grau und ich fange an, mich nach einer heißen Schokolade zu sehnen. 😉 Dieser April verhält sich wirklich sprichwörtlich!

  5. Ach, das ist so schön, wenn allmählich alles zu blühen und sprossen anfängt. 🙂
    Das Treppenfoto ist ja spannend, da wird mir richtig schwindlig im Kopf, wenn ich länger drauf schaue. *gg*

  6. @Neyasha: Ich finde es auch schön! Nur schade, dass ich mit meiner Kamera diesen Hauch von Grün nicht einfangen kann, der sich über scheinbar kahle Bäume zieht. 🙂

    Die Treppe war ein Glücksfall. Ich hatte in der Bibliothek gerade die Kamera aus dem Rucksack geholt und wartete, dass der Gegenverkehr vorbeigeht. 😀

  7. Ist das eine Katzetreppe vom ersten Stock aus, sieht ein bisschen gefährlich aus.
    Logan seht sehr plüschich aus 😀

  8. @lilasan: Ja, das ist eine Katzentreppe, die vom Balkon in den Garten führt. Die Nachbarskater gehen da sehr souverän mit um – mal gucken wie es wird, wenn die beiden Jungs älter werden. 😉

    Logan ist auch schrecklich plüschig! 😀 Wenn ich den Bürste, dann bekomme ich genug Wolle für zwei weitere Katzen zusammen. 😉

  9. die magnolie ist ja schon weit, hier sind die blüten noch weiter zu.
    die katzentreppe (mit kater) ist ja spannend- und ebenso das bibliothekstreppenfoto.

    und logan: vermutlich muss man ihn auch nur ansehen bzw. die bürste in die hand nehmen, und man sieht die haare zur zeit fallen, oder?

    lg und noch ein schönes restwochenende!

  10. @Natira: Die Magnolie ist schon fast über den Punkt und hat in den letzten Tagen schon angefangen Blüten zu verlieren. Unsere eigene ist seit zwei Tagen voll erblüht. Sehr hübsch, wenn auch nicht so üppig wie die der Nachbarn.

    Logan ist gar nicht so schlimm, bei ihm filzt es ja und die Knoten lassen sich ganz gut ziehen, wenn er gut drauf ist. Bei Christie hingegen muss ich gerade aufpassen, sie hatte schon zweimal Probleme mit großen Haarklumpen (wobei sie damit bislang immer noch selber ganz gut fertig geworden ist). Aber die könnte ich gerade stündlich bürsten und würde trotzdem nie fertig …

  11. Mila, wenn du wüsstest, wie oft ich mit den Zähnen knirsche und mich dann grummelnd für die kleine Runde um den Pott entscheide. *g*

  12. Irgendwie ist die Natur 100 km südlicher doch deutlich weiter……

    Schöööner Logan!

    Aly mit Katze im Ausguck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.