Katzenfotos

Da die letzten Katzenfotos schon wieder über zwei Monate her sind, belästige ich euch mal wieder mit Bildern meiner Mitbewohner. 😉 Während Logan jeden Sonnenstrahl mitnimmt, den er erhaschen kann, genießen Baltimore und Christie ausgiebigst die endlich mal wieder von Aktenordnern befreite Fläche auf dem Büroschrank.

18 Kommentare

  1. Ich LIEBE Katzen, da mag man immer gleich mitkuscheln! Und Deine sehen besonders kuschelig aus.

    Aly (deren 3 Q-Katzen gerade durch den Garten stromern)

  2. @Katrin: Dann komm her und nimm mir schon mal Logan ab! Der ist heute so anhänglich, dass ich nur mit Mühe und Not die Tastatur finde! Was seeeeeehr praktisch ist, wenn man mal eben den Vormittag mit dem Runterladen und Verschieben von Datenmengen beschäftigt ist … *seufz*

  3. Katrin von Saiten

    Leider ist heute Kino angesagt, sonst hätte ich das glatt gemacht 😉 Müssen eh nochmal einen Besuch vereinbaren. Ist schon wieder so lange her… Am besten an einem Tag wo du was backst 😉 Bzw wir dann eines der 1000 Rezepte ausprobieren die wie "ja schon immer mal probieren wollten" 😀

  4. @Katrin: Hättest du nach dem 31. August noch Zeit? Dann sollten wir da auf jeden Fall einen Termin finden! Und ja, dann können wir uns gemeinsam in der Küche austoben! 😀

  5. ein wunderbarer schnappschuss von logan!

    und ich war völlig irritiert, baltimore und christie zu sehen, vor so viel wand mit kalender 😉

  6. @Natira: Tsts, wenn wir für unsere Besucher nicht immer den Wohnzimmertisch freiräumen müssten, dann sähe es da immer so schön frei aus … naja … zumindest seitdem wir einen besseren Platz für die Werkzeuge gefunden haben, die noch im Büroschrank lagen. *kicher*

    @Sayuri: Irgendwie sind es ja doch immer die gleichen Schlafpositionen. 😉 Aber Logan kann wirklich verführerisch gucken! *g*

  7. @Jai: Das verlieren sie zur Zeit auch schneller als ich bürsten kann – mit den dementsprechenden Folgen. 😉 Trotzdem kommen sie momentan erstaunlich gut mit dem Wetter zurecht, auch wenn sie etwas appetitlos sind. Aber mit viel Schlaf lässt sich auch die Hitzewelle überstehen. 😉

  8. Appetitlos sind Amy und Mozart auch. Ich denke da geht es ihnen nicht anders als uns Menschen, ich mag momentan auch nicht viel essen.

    Und das mit dem Schlaf stimmt natürlich 🙂

  9. Blöderweise bedeutet viel Schlaf, dass sie in der Nacht umso bedürftiger sind und uns gern wach halten, damit wir schmusen können …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.